auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.

DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS (EU) 2015/2224 DER KOMMISSION

vom 27. November 2015

über die Ernennung des Vorsitzenden, der Mitglieder und deren Vertreter im Netzmanagementgremium für die Funktionen des Flugverkehrsmanagementnetzes für den zweiten Bezugszeitraum (2015-2019)

DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION —

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union,

gestützt auf die Verordnung (EG) Nr. 551/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 10. März 2004 über die Ordnung und Nutzung des Luftraums im einheitlichen europäischen Luftraum (im Folgenden die „Luftraum-Verordnung“) (1), insbesondere auf Artikel 6 Absatz 4,

in Erwägung nachstehender Gründe:

(1)

Gemäß der Verordnung (EU) Nr. 677/2011 der Kommission (2) hat der Netzmanager zum Erlass von Maßnahmen, die mit der Leitung der Netzfunktionen im Zusammenhang stehen, und zur Beobachtung ihrer Leistung ein Netzmanagementgremium eingerichtet. In der genannten Verordnung ist vorgesehen, dass Vertreter bestimmter Organisationen stimmberechtigte Mitglieder des Netzmanagementgremiums sind, dass diese stimmberechtigten Mitglieder Vertreter haben und diese Mitglieder und ihre Vertreter auf Vorschlag ihrer jeweiligen Organisation ernannt werden. Die genannte Verordnung sieht außerdem vor, dass das Gremium einen Vorsitzenden hat, der zu den Mitgliedern dieses Gremiums zählt.

(2)

Im Einklang mit der Geschäftsordnung des Netzmanagementgremiums werden der Vorsitzende, die stimmberechtigten und nicht stimmberechtigten Mitglieder sowie ihre jeweiligen Vertreter für die Dauer eines Bezugszeitraums des in Artikel 11 der Verordnung (EG) Nr. 549/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates (3) genannten Leistungssystems ernannt. Nach Artikel 7 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 691/2010 (4) läuft der zweite Bezugszeitraum vom 1. Januar 2015 bis zum 31. Dezember 2019.

(3)

Im Februar und März 2015 schlugen die betreffenden Organisationen Kandidaten für ihre Vertreter im Netzmanagementgremium vor.

(4)

Im Einklang mit diesen Vorschlägen sollten die stimmberechtigten und nicht stimmberechtigten Mitglieder des Netzmanagementgremiums sowie ihre jeweiligen Vertreter und der Vorsitzende des Gremiums nunmehr für die Dauer des zweiten Bezugszeitraums ernannt werden.

(5)

Aus Gründen der Klarheit und Transparenz sollte der Beschluss C(2012) 9613 der Kommission, der die Ernennung des Vorsitzenden sowie der stimmberechtigten Mitglieder des Netzmanagementgremiums und ihrer Vertreter für die Dauer des ersten Bezugszeitraums betrifft, aufgehoben werden.

(6)

Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der zweite Bezugszeitraum am 1. Januar 2015 begann und die in diesem Beschluss vorgesehenen Ernennungen mit diesem Zeitraum zusammenfallen sollten, sollte dieser Beschluss am Tag nach seiner Veröffentlichung in Kraft treten und rückwirkend ab dem 1. Januar 2015 gelten.

(7)

Die in diesem Beschluss vorgesehenen Maßnahmen entsprechen der Stellungnahme des gemäß Artikel 5 der Verordnung (EG) Nr. 549/2004 eingesetzten Ausschusses —

HAT FOLGENDEN BESCHLUSS ERLASSEN:

Artikel 1

Zum Vorsitzenden des Netzmanagementgremiums wird Simon HOCQUARD, Operations Director Strategy, NATS, ernannt.

Artikel 2

Die stimmberechtigten und nicht stimmberechtigten Mitglieder des Netzmanagementgremiums sowie ihre jeweiligen Vertreter sind die im Anhang aufgeführten Personen.

Artikel 3

Die in den Artikeln 1 und 2 erwähnten Ernennungen gelten für den Zeitraum vom 1. Januar 2015 bis zum 31. Dezember 2019.

Artikel 4

Der Beschluss C(2012) 9613 der Kommission wird aufgehoben.

Artikel 5

Dieser Beschluss tritt am Tag nach seiner Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft.

Er gilt mit Wirkung vom 1. Januar 2015.

Brüssel, den 27. November 2015

Für die Kommission

Der Präsident

Jean-Claude JUNCKER


(1)  ABl. L 96 vom 31.3.2004, S. 20.

(2)  Verordnung (EU) Nr. 677/2011 der Kommission vom 7. Juli 2011 zur Festlegung von Durchführungsbestimmungen für die Funktionen des Flugverkehrsmanagementnetzes und zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 691/2010 (ABl. L 185 vom 15.7.2011, S. 1).

(3)  Verordnung (EG) Nr. 549/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 10. März 2004 zur Festlegung des Rahmens für die Schaffung eines einheitlichen europäischen Luftraums (Rahmenverordnung) (ABl. L 96 vom 31.3.2004, S. 1).

(4)  Verordnung (EU) Nr. 691/2010 der Kommission vom 29. Juli 2010 zur Festlegung eines Leistungssystems für Flugsicherungsdienste und Netzfunktionen (ABl. L 201 vom 3.8.2010, S. 1).


ANHANG

STIMMBERECHTIGTE UND NICHT STIMMBERECHTIGTE MITGLIEDER DES NETZMANAGEMENTGREMIUMS UND IHRE VERTRETER

VORSITZENDER

Herr Simon HOCQUARD

Operations Director Strategy

NATS

LUFTRAUMNUTZER

 

STIMMBERECHTIGTE MITGLIEDER

VERTRETER

IACA/ERA

Frau Sylviane LUST (stellvertretende Vorsitzende)

Director General

International Air Carrier Association (IACA)

Herr Simon MCNAMARA

Director, Infrastructure and Environment

European Regions Airline Association (ERA)

ELFAA

Herr John HANLON

Secretary General

European Low Fares Airline Association (ELFAA)

Herr Francis RICHARDS

Director Airspace

European Low Fares Airline Association (ELFAA)

AEA/IATA

Herr Peter CURRAN

Assistant Director ATM Charges

Internationaler Luftverkehrsverband (IATA)

Herr Jan ERIKSSON

Technical & Operations Expert

Vereinigung Europäischer Fluggesellschaften

EBAA/IOPA/EAS

Frau Vanessa RULLIER-FRANCAUD

Senior Manager, European Affairs

European Business Aviation Association (EBAA)

Herr Martin ROBINSON

Senior Vice President, European Region

International Aircraft Owners and Pilots Association (IAOPA)

 

Herr Marcel FELTEN

Vice-President

Europe Air Sports

FLUGSICHERUNGSORGANISATIONEN JE FUNKTIONALEM LUFTRAUMBLOCK

 

STIMMBERECHTIGTE MITGLIEDER

VERTRETER

BALTIC

Herr Maciej RODAK

Board Representative

Polish Air Navigation Services Agency (PANSA)

Herr Sergej SMIRNOV

Director ATM

Lithuanian Air Navigation Services — Oro Navigacija

BLUEMED

Herr Maurizio PAGGETTI

Director,

Italian Air Navigation Services (ENAV)

Herr Konstantinos Lintzerakos

Governor

Hellenic Civil Aviation Authority (HCAA)

DANUBE

Herr Fanica CARNU

Deputy General Director

ROMATSA — Romanian Air Traffic Services Administration

Herr Georgi PEEV

Director General

BULATSA — Bulgarian Air Traffic Services Authority

DK-SE

Herr Claus SKJAERBAEK

Chief Operating Officer

NAVIAIR Denmark

Herr Anders JERNBERG

Manager En-Route Production

LFV Sweden

FABCE

Herr Jan KLAS

Director General

Air Navigation Services of the Czech Republic

Herr Heinz SOMMERBAUER

Chief Executive Officer

AUSTRO CONTROL.at

FABEC

Herr Robert SCHICKLING

Geschäftsführer Betrieb

Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS)

Herr Maurice GEORGES

Director

Direction des Services de la Navigation aérienne (DSNA)

NEFAB

Herr Heikki JAAKKOLA

Vice-President, International Affairs, ANS, FINAVIA

Herr Üllar SALUMÄE

Head of ATS Department

ANS Estland

SOUTH-WEST

Herr Mario NETO

Director Safety, Quality and Strategy

NAV Portugal EPE

Herr Ignacio GONZÁLEZ SANCHEZ

Director

Spanish Air Navigation ENAIRE

UK-IRELAND

Herr Peter KEARNEY

Director ATM Operations & Strategy

Irish Aviation Authority (IAA)

Herr Jonathan ASTILL

Director of International Affairs

NATS UK

FLUGHAFENBETREIBER

 

STIMMBERECHTIGTE MITGLIEDER

VERTRETER

 

Herr Luc LAVEYNE (stellvertretender Vorsitzender)

Senior Advisor

Airports Council International

ACI Europe

Herr Robert Hilliard

Director of Special Projects

Edinburgh Airport

 

Herr Giovanni RUSSO

Head of Planning & Engineereing

Flughafen Zürich AG

Herr Mark C. BURGESS

Manager Air Traffic Services

London Heathrow Airport

MILITÄR

 

STIMMBERECHTIGTE MITGLIEDER

VERTRETER

 

Gen. Eric LABOURDETTE

Directeur de la Circulation aérienne militaire française

Oberst Ulrich Griewel

Bundeswehr, Deutschland

 

Oberst i Gst Ian LOGAN

Chef Regulation Militärluftfahrt

Verteidigung, Schweizer Luftwaffe

Col. Bas PELLEMANS

Director of the NL MIL Aviation Authority

Ministry of Defence

EUROCONTROL

 

NICHT STIMMBERECHTIGTES MITGLIED

VERTRETER

 

Herr Frank BRENNER

Director General

Herr Philippe MERLO

Director ATM

EUROPÄISCHE KOMMISSION

 

NICHT STIMMBERECHTIGTES MITGLIED

VERTRETER

 

Herr Margus RAHUOJA

Direktor Luftfahrt und Internationale Transportangelegenheiten

GD MOVE

Herr Maurizio Castelletti

Referatsleiter Einheitlicher Europäischer Luftraum

GD MOVE

NETZMANAGER

 

NICHT STIMMBERECHTIGTES MITGLIED

VERTRETER

 

Herr Joe SULTANA

Director Network Manager

Directorate Network Manager

Eurocontrol

Herr Razvan BUCUROIU

Head of Network & Strategy Development

Directorate Network Manager

Eurocontrol



auf die PDF haben nur Online-Abonnenten Zugriff.
Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden. Weiterlesen …